Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) - Leseleo e. V.

 
Leseleo e. V.

Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ)

Jugendliche und junge Erwachsene, die das 27. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, keine Ausbildungsplatz finden, sich ausprobieren möchten und die Zeit sinnvoll nutzen möchten, sind bei uns ebenfalls herzlich willkommen.

Das freiwillige soziale Jahr dauert mindestens 6 und höchstens 18 Monate.

#EinführendeSchulung #Fortbildung #FreundlichesTeam

Das Projekt: Lesepaten

Leseleo e.V.Leseleo e.V. wurde 2008 von der Hamburger Lehrerin Annegret Boehm zusammen mit mehreren Studenten gegründet, um durch Patenschaften die Lesefähigkeit von Kindern, ihr Textverständnis und die Lust am Lesen zu fördern. Dazu treffen sich ehrenamtliche Lesepaten einmal wöchentlich eine Stunde lang mit ihrem "Leseleo" zum gemeinsamen Lesen in dessen Schule, einer Bücherhalle oder bei ihm zu Hause. Die Jungen und Mädchen erhalten so eine gezielte, individuelle Leseförderung, falls ihnen diese aufgrund ihres Migrationshintergrunds oder anderer familiärer Umstände zu Hause nicht geboten werden kann.

Tausende Leseförderstunden (ein Viertel aller Förderstunden) wurden von ehrenamtlich arbeitenden Paten gegeben.
Ein Kooperationsprojekt zwischen Leseleo e.V. und der Helmut-Schmidt-Universität wurde gegründet, um Schüler individuell zu fördern.

Zudem fanden für die Schüler der Schule Stengelestraße Märchen-Lesungen, Planetariums-Ausflüge, Besuche der Modelleisenbahn und der Museen sowie Teilnahme an Kinder-Unis statt, um kulturelle Teilhabe zu sichern. Mit dem HVV zu uns

Leseleo e. V.

Frau Annegret Boehm
040 657 0095
boehm@leseleo.de

Engagement-Datenbank-Hamburg
Bürger helfen Bürgern e.V.
Kreuzweg 10
20099 Hamburg

Telefon
Mo.-Fr. 10:00-20:00 Uhr
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

(040) 411 88 690
(040) 21 98 72 01
(0160) 90 14 13 30