Lesebegleitung für Grundschulkinder (im Mehrgenerationenhaus) - Unterstützung im Mehrgenerationshaus gesucht

 
Unterstützung im Mehrgenerationshaus gesucht

Lesebegleitung für Grundschulkinder (im Mehrgenerationenhaus)

Für eine Gruppe von Grundschulkindern suchen wir ehrenamtliche Mitarbeiter, die die Kinder sowohl in der ganzen Gruppe, als auch einzeln beim Lesen unterstützen können.

Durch die ungewohnte Situation des COVID-19-Virus ist auch eine ONLINE-LESEHILFE eine große Unterstützung. Dazu können Materialien wie Computer, Bücher und Kameras zur Verfügung gestellt werden.

Treffen können unter Berücksichtigung der geltenden Hygienevorschriften und auf Wunsch weiter persönlich stattfinden.

Wir freuen uns über Ihre Kontaktaufnahme!

Zeitaufwand:
1 Mal wöchentlich am Dienstag von 14:45-17:00 Uhr

Ansprechpartner:
FreiwilligenBörseHamburg
Herr Bernd P. Holst: 040/ 411 88 69 0

#FreundlichesTeam #Versicherungsschutz

Das Projekt: Ehrenamt

MGH der Ev.-Luth. Kirchengemeinde in Schiffbek und Öjendorf
"Mehrgenerationenhäuser sind wie soziale Bienenstöcke in unserer Gesellschaft", sagt Ursula von der Leyen, die das Bundesaktionsprogramm Mehrgenerationenhäuser 1996 als Familienministerin auf den Weg brachte. Der Honig, den sie produzieren – das sind menschliche Beziehungen, die Weitergabe von Kulturwissen und unentgeltliche Hilfe untereinander.

Unser MGH ist eines von über 500 im Bundesgebiet, das dies umsetzen will. Als Arbeitszweig unserer Gemeindearbeit zeigt es erfolgreich das Bemühen um eine Einbindung aller Altersstufen in ein lebendiges Miteinander.

So finden Sie zu uns:
Mit dem HVV zu uns

Unterstützung im Mehrgenerationshaus gesucht

Herr Bernd P. Holst
040 411 886 90
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

Engagement-Datenbank-Hamburg
Bürger helfen Bürgern e.V.
Kreuzweg 10
20099 Hamburg

Telefon
Mo.-Fr. 10:00-20:00 Uhr
freiwilligenboerse-hamburg@hamburg.de

(040) 411 88 690
(040) 21 98 72 01
(0160) 90 14 13 30